Navigation

Archiv

Abschluss der Predigtreihe

„Gott mischt sich ein“

Am 4. Adventssonntag wurde die Predigtreihe im Advent in der Abendmesse in der Herz Jesu Kirche, Beethovenallee abgeschlossen. „Sehr viele haben die Predigtreihe zum Anlass genommen, sich in großer Gemeinschaft auf den Advent einzustimmen und mit ihrem Glauben auseinanderzusetzen“, bewertet Dechant Dr. Wolfgang Picken die überwältigende Resonanz.

Aus zahlreichen Reaktionen ginge hervor, dass diese Gottesdienste mitzuerleben, als bewegendes Erlebnis empfunden wird, so heißt es aus dem Pfarramt. Die Herz Jesu Kirche war im Advent jeden Sonntag stehend besetzt. Die Gottesdienste fanden im Kerzenschein statt und wurden musikalisch besonders gestaltet. In diesem Jahr lautete das Motto der Predigtreihe: „Gott mischt sich ein“. Godesbergs Pfarrer zeigte dabei die aktuelle Bedeutung auf, die die Geburt Jesu und seine Gestalt für die moderne Zeit hat. „Angesichts der vielen Probleme in unserer Zeit und der fehlenden Orientierung so vieler Menschen lohnt sich der Blick auf Jesus Christus. Gott mischt sich ein, damit wir den Sinn unseres Lebens erkennen und einen zeitlosen Maßstab haben“, so der Dechant weiter.