Navigation

Seelsorgeteam

Kaplan Prof. Dr. Alexander Krylov

Kaplan Prof. Dr. Alexander Krylov wurde am 1. Juli 1969 in einer deutsch-russischen Familie in Russland geboren. Er studierte Geschichte, Psychologie und Wirtschaft und promovierte in Philosophie und Psychoanalyse an der Lomossonow-Universität in Moskau. In Moskau arbeitete er als leitender Mitarbeiter der Stiftung „Kinder von Russland“ und als Prodekan einer Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

Seit 2000 ist er deutscher Staatsbürger und lebt in Deutschland. Mehrere Jahre lehrte und forschte er im Institut für Weltwirtschaft und internationales Management an der Universität Bremen und später als Professor und Institutsleiter einer privaten Universität in Berlin. Zur gleicher Zeit, erhielt er eine Professur in Moskau und wurde zwei Mal als Ehrenprofessor ausgezeichnet. Acht Jahre lang leitete er das West-Ost-Institut Berlin und bekam die durch von ihm gegründete Konferenzreihe „West-Ost-Diskurs“ sowie zahlreichen Bücher und Publikationen eine internationale wissenschaftliche Anerkennung.

Mit der Entscheidung katholischer Priester zu werden, kam Alexander Krylov 2011 von Berlin in das Erzbistum Köln. Nach dem Theologiestudium wirkte er drei Jahre als Seminarist und später als Diakon und Priester in der Pfarrgemeinschaft Kaarst/Büttgen. Im Juni 2016 empfing er durch Kardinal Woelki im Kölner Dom die Priesterweihe. Seine erste Planstelle als Priester trat er im September 2017 im Godesberger Rheinviertel an.

Kontakt:

Tel: 0228 93494969

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!