Navigation

© privat

Liturgie- und Gebetskreise

Kleine Kirche in St. Evergislus

Ein Gottesdienst für die ganz Kleinen: An jedem letzten Sonntag im Monat wird in St. Evergislus die „Kleine Kirche“ gefeiert. Um 11 Uhr – Parallel zur Messe in der Kirche – sind die Kleinen ins Pfarrzentrum St. Evergislus eingeladen. Kreativ, Kindgerecht und ansprechend können die Kleinen hier Erfahrungen mit Gott und Gottesdienst machen.

Anschließend gehen alle gemeinsam in die „Große Kirche“, um noch gemeinsam an der Eucharistiefeier teilzunehmen.

Die Gottesdienste werden vom Team des St. Georg-Kindergartens, einigen Eltern und Pastoralreferent Markus Vilain vorbereitet.

„Kinder ans Beten, an biblische Erzählungen und an Liturgie heranzuführen ist eine spannende und wichtige Angelegenheit. Die Kinder wachsen in einen lebendigen Glauben hinein und können Gottes Liebe spüren lernen,“ erklärt Markus Vilain.