Navigation

Lotsenpunkt Bad Godesberg

Ort zum Zuhören

Soziallotsen gesucht

Neuer Qualifikationskurs startet im Oktober

Der Lotsenpunkt sucht weitere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Ein neuer Qualifikationskurs zur Vorbereitung auf diesen Dienst beginnt mit einer Informationsveranstaltung am Montag, 16. Oktober 2017, 14.30–15.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Marien, Burgstraße 43a.

Es folgen Kurstermine am Montag, 13. und 30. November, und Mittwoch, 20. Dezember, jeweils 14.00–17.00 Uhr am gleichen Ort.

„Die niederschwellige Sozialberatung im Lotsenpunkt, die von ehrenamtlichen Helfern durchgeführt wird, ermöglicht, dass Hilfesuchende an der richtigen Stelle den Weg in das Netzwerk sozialer Hilfsangebote zu finden. Viele nutzen den Lotsenpunkt in der Godesberger Innenstadt auch, weil sie dort einen Gesprächspartner finden, der sich ihnen menschlich zuwendet,“ sagt Pfarrer Dr. Wolfgang Picken. Deshalb sucht die kath. Kirche weitere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für dieses Angebot in den Räumlichkeiten des „Suppenhimmels“ (Am Fronhof 17). Wer gut zuhören kann und auch etwas Zeit mitbringt, der kann sich sozial engagieren und in das Projekt Lotsenpunkt einbringen. In einem mehrteiligen Qualifikationskurs werden Interessierte auf diesen Dienst vorbereitet.

Weitere Informationen und Anmeldung bei:
Diakon Gerd Klein
0228 92390928
0159 01142338
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt:

Sie haben Fragen zum Thema Lotsenpunkt? Diakon Gerd Klein hilft Ihnen gerne weiter.

Diakon Gerd Klein

Diakon Gerd Klein
Telefon: 0159 01142338
Kontakt Herr Klein