Navigation

Kind am Frühstückstisch

Tannenbaumaktion des Vater-Kind-Kreises

Tannenbauschlagen in Schonung

Stern-Stunden bei Fritzdorf

Am Samstag, den 15. Dezember 2018 trafen sich am Nachmittag wieder viele Familien aus dem Rheinviertel, um in einer Schonung in Fritzdorf bei Wachtberg ihre Tannenbäume für die Weihnachtszeit zu schlagen.

Nach der Ankunft der rund 60 Teilnehmer wurde zuerst der passende Baum fürs Wohnzimmer gesucht und fachmännisch geschlagen. Danach gab es Adventslieder am Lagerfeuer, Stockbrot, Glühwein und Kinderpunsch. Gegen Ende des Nachmittags hielt Pastoralreferent Joachim Klopfer eine kleine Andacht zum Thema „Stern“, bevor sich die Familien gestärkt und beschenkt auf den Heimweg machten. „Die Aktionen des Vater-Kind-Kreises sind echte Sternstunden der Gemeinschaft und der Vernetzung von Familien im Rheinviertel“, zeigte sich Joachim Klopfer zufrieden.

Auch für das Jahr 2019 sind wieder ein Vater-Kind-Wochenende, ein Vater-Kind-Tag und das Tannenbaumschlagen angedacht.

Infos rund um die Vater-Kind-Arbeit im Rheinviertel bekommen Sie bei Pastoralreferent Joachim Klopfer:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
0178 8730863.