Navigation

Netzwerk der Hilfe

Newsletter, 28. November 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe/r ehrenamtliche/r Helfer/in,

zum Wochenstart sende ich Ihnen einen neuen Newsletter der Ehrenamtskoordination in der Flüchtlingshilfe Bad Godesberg und der Unterkunft KF50.

 

TOP 1 - Aktuelles aus der Unterkunft KF50:

Am vergangenen Wochenende haben Ehrenamtliche des Rotaract Clubs zusammen mit einzelnen Bewohnern die Sozialräume der Unterkunft gestrichen und eingerichtet. Wir sind überaus glücklich und dankbar für diese unkomplizierte und effektive Hilfe! Damit sind nun der Kursraum, der PC-Raum, das Kinderzimmer, ein Frauen- sowie ein TV-Raum fertig und stehen Bewohner/innen und Ehrenamtlichen für verschiedenste Aktivitäten zur Verfügung. Wünschenswert wären in diesem Zusammenhang insbesondere Nachmittags-/ Wochenendprogramme für Kinder und Jugendliche (z.B. Hausaufgabenbetreuung/Nachhilfe, Spielenachmittage). Sprechen Sie mich gerne jederzeit an, wenn Sie ein solches oder ähnliches Angebot durchführen möchten.

Für den Eingangsbereich suchen wir noch dringend nach einer Flyer-Wand bzw. Prospekthalterungen, um den Bewohner/innen ein möglichst breites Informationsangebot zur Verfügung zu stellen. Hat vielleicht jemand eine Idee, wie wir dies vergünstigt oder kostenlos bekommen könnten?

 

TOP 2 - Café Kontakt St. Andreas

Am Donnerstag in dieser Woche, dem 01.12., möchten wir gerne das bereits angekündigte vorweihnachtliche Adventscafé veranstalten (17-19 Uhr). Dazu hat eine ehrenamtliche Helferin schon angekündigt, mit den Kindern Plätzchen backen zu wollen. Ich würde mich freuen, wenn sich noch weitere Helfer/innen fänden, die diesen Abend aktiv mitgestalten und Ideen einbringen möchten. Vielleicht spielt sogar jemand ein Instrument oder findet im Keller eine längst vergessene Weihnachts-CD? Außerdem bietet dieser Abend Ihnen und mir die Gelegenheit, ein wenig auf das Jahr 2016 zurückzublicken und einen Ausblick auf 2017 zu wagen. Ich habe bereits einen guten Eindruck davon gewonnen, was bisher alles geleistet wurde, und freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit im kommenden Jahr.

Im Café Kontakt am Donnerstag, 15. Dezember, 17–19 Uhr können wir uns auf einen Besuch des Vereins InteGREATer e.V. freuen: Seit einigen Jahren schon setzen sich diese jungen Ehrenamtlichen in Bonn dafür ein, dass SchülerInnen und Eltern mit Migrationshintergrund über die Wichtigkeit einer guten Bildung informiert und sensibilisiert werden. Dafür gehen sie an Schulen und in andere Einrichtungen, um über ihre eigenen Migrations- und Bildungsbiographien zu sprechen, Fragen zu beantworten und neue Impulse zu setzen. Als Vorbilder möchten sie zeigen: "Wenn wir es schaffen, schaffst du es auch!“ An dieser Stelle noch einmal der Hinweis, dass wir nach lieben Helfer/innen suchen, die das Café Kontakt vor- und nachbereiten (Schlüssel in der Pfarrgemeinde abholen, Kaffee/Tee kochen, Tische stellen, Aufräumen etc.). Bitte melden Sie sich bei mir, wenn Sie uns unterstützen möchten!

 

TOP 3 - Fahrrad-Verkehrsunterricht für syrischen Jungen

Ein syrischer Junge (10 Jahre) benötigt Fahrrad-Verkehrsunterricht, damit er in der Lage ist, auch auf öffentlichen Straßen zu fahren. Wer hätte Zeit mit ihm einige Stunden pro Woche zu üben und ihn an die Verkehrsregeln heranzuführen (z.B. Handzeichen geben vor dem Losfahren etc.)? Bitte melden Sie sich bei Luise Müller, Telefon 0228 314076, sie stimmt dann die Termine mit der Familie in der Flüchtlingsunterkunft Karl-Finkelnburg-Str. ab.

 

TOP 4 - Anhänge und Sonstiges

  • NEU im Anhang: Das Infoblatt für Ehrenamtliche und Interessierte in der Flüchtlingshilfe des DRK und der kath. Kirche in Bad Godesberg. Es darf gerne weitergeleitet werden!
  • Am Dienstag, 29. November findet um 18 Uhr ein Workshop für Ehrenamtliche zum Thema „Umgang mit traumatisierten geflohenen Menschen“ im Haus Mondial statt (Caritas Bonn, Fritz-Tillmann-Str. 9). Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • „Begleitung für Geflüchtete auf dem Weg in die duale Berufsausbildung“ – Qualifizierungsangebot für Ehrenamtliche, Integration Point der Stadt Bonn, Rochusstraße 4, Raum 013; Donnerstag, 1. Dezember, 14–17 Uhr, Anmeldung per E-Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
  • Am Freitag, 9. Dezember, findet ab 16 Uhr eine Veranstaltung zum Thema „Muslimische Flüchtlinge in Bonn“ im Alten Rathaus statt. Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung bis zum 7. Dezember möglich: Stabsstelle Integration, Telefon 0228 773101, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Der nächste Newsletter erscheint voraussichtlich in der KW 50.

Ihnen bis dahin eine schöne Adventszeit und freundliche Grüße,

Christian Schulz
Ehrenamtskoordination
DRK-Flüchtlingsunterkünfte Bonn
Karl-Finkelnburg-Str. 50
53173 Bonn
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: 0174 / 3309721

Deutsches Rotes Kreuz -
Kreisverband Bonn e.V.
Endenicher Straße 131
53115 Bonn

Vereinsregister: VR 3467, Amtsgericht Bonn
Der Vorstand vertreten durch:
Vorsitzender des Kreisvorstandes: Herr Georg Fenninger
http://www.drk-bonn.de/

Kontakt:

Sie haben Fragen zum Thema Ehrenamt in der Kath. Flüchtlingshilfe Bad Godesberg? Benjamin Kalkum hilft Ihnen gerne weiter.

Benjamin Kalkum

Telefon: 0228 538813-20
Kontakt Flüchtlingshilfe