Navigation

Leben in Krisenzeiten – sich einsetzen für andere

TelefonSeelsorge

TelefonSeelsorge Bonn/Rhein-Sieg startet neue Ausbildung

Die TelefonSeelsorge Bonn/Rhein-Sieg beginnt im Januar 2023 mit einem neuen Ausbildungskurs für ehrenamtliche Seelsorgerinnen und Seelsorger. Wer Interesse an einer sinnstiftenden und erfüllenden ehrenamtlichen Tätigkeit hat, kann sich bei der TelefonSeelsorge bewerben.

Die einjährige Ausbildung besteht aus einer umfassenden Qualifizierung mit Selbsterfahrung, fachlichen Inhalten aus der Gesprächsführung sowie zum Umgang mit Krisen.

Die ehrenamtliche Tätigkeit wird unterstützt durch Fortbildung, Supervision und eine lebendige Gemeinschaft. Das Engagement bei der TelefonSeelsorge erfordert Zeit, Belastbarkeit und die Fähigkeit, sich auf andere Lebensentwürfe einzulassen und sich einzufühlen.

Für weitere Informationen steht die TelefonSeelsorge Bonn/Rhein-Sieg telefonisch unter 0228 653344 oder per E-Mail, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung. Außerdem können sich Interessenten direkt auf der Webseite der Telefonseelsorge bewerben:

www.ts-bonn-rhein-sieg.de

 

Bild: © TelefonSeelsorge Bonn/Rhein-Sieg

Spendenkonto Ukrainehilfe

Sie möchten mit einer Geldspende die Ukrainehilfe der Katholischen Kirche in Bad Godesberg unterstützen? Das Spendenkonto lautet:

Kontoinhaber: KGV Bad Godesberg
IBAN: DE97 3706 9520 4704 6440 14
Kreditinstitut: VR-Bank Bonn Rhein-Sieg eG
Verwendungszweck: Spende für die Ukraine