Navigation

Christian Wulff bei „Ich stelle mich“

Christian Wulff

Der Bundespräsident a.D. zu Gast bei Helge Matthiesen

Das „Forum Bad Godesberg“ des Seelsorgebereichs Bad Godesberg lädt am Mittwoch, den 11. März 2020 um 19.30 Uhr zu „Ich stelle mich – Helge Matthiesen im Gespräch mit Christian Wulff“ ins Pastoralzentrum an St. Marien, Burgstr. 43a.

Mit Christian Wulff begrüßt Helge Matthiesen, Chefredakteur des Bonner Generalanzeigers, einen ehemaligen Bundepräsidenten. Der 1959 in Osnabrück geborene Wulff war zunächst und ist heute wieder als Rechtsanwalt tätig. Der CDU-Politiker war sieben Jahre lang Ministerpräsident von Niedersachsen, bevor er 2010 zum zehnten Bundespräsidenten der Bundesrepublik gewählt wurde. Seine Amtszeit war unter anderem geprägt von seinem Bekenntnis zum Multikulturalismus (mit dem bekannten Satz „Der Islam gehört zu Deutschland“) und seiner kritischen Haltung in der Euro-Krise. Christian Wulff trat im Februar 2012 im Zuge einer als „Wulff-Affäre“ bekannten Medien- und Justizaffäre zurück. Als Bundespräsident außer Dienst vertritt er die Bundesrepublik noch heute bei ausländischen Staatsakten. Im Gespräch mit Helge Matthiesen wird er spannende Einblicke geben in die Höhen und Tiefen seiner politischen Karriere und des Lebens danach, reflektieren über sein Wirken als Bundespräsident und Stellung beziehen zur Frage nach der Bedeutung von Migration und Integration für unsere Gesellschaft.

Für den Talk mit Helge Matthiesen gibt es ein beschränktes Platzkontingent. Anmeldungen sind ab dem 14. Februar über die Anmeldefunktion der Homepage www.forum-godesberg.de möglich. Karten sind für 10 Euro an der Abendkasse erhältlich.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie direkt beim zuständigen Referenten:
Dr. Moritz Baumstark
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 01577 0300265

Link zum Anmeldetool ...