Navigation

Geeint in Christus

Fronleichnam Prozession Rheinufer Bad Godesberg

Klima des Friedens ein starkes Zeichen zu Fronleichnam

Die Feier der Fronleichnamsmesse auf dem Panoramaplatz oberhalb der Bastei war auch in diesem Jahr, am 20. Juni 2019, wieder ein besonderes Erlebnis.

Hunderte von Gemeindemitgliedern im Rheinviertel feierten zusammen mit der frankophonen und anglophonen Gemeinde eine Openair-Messe, welche vor allem durch die zahlreichen Familien der Kindergärten geprägt wurde. Ein buntgestalteter Gottesdienst, dem Kaplan Ezekiel Oko vorstand, brachte die unterschiedlichen Menschen und Nationen zusammen.

Der Gottesdienst mit idyllischer Rheinkulisse stand besonders unter dem Zeichen eines friedlichen Miteinanders in Gesellschaft und Kirche. „Es geht um einen Klimawandel im menschlichen Miteinander, der uns durch Christus vorgelebt wird“, so Kaplan Prof. Dr. Alexander Krylov in seiner Predigt. In der eigens gestalteten Kinderkatechese wurden die Kinder an den Regenbogen erinnert, welchen Gott als Zeichen seiner Verbundenheit mit der Menschheit setzte.

Der Gottesdienst wurde von den Chören des Rheinviertels, einer großen Schar an Messdienern und den Schützenbruderschaften gestaltet. Der afrikanische Chor „Sainte Foy“ der frankophonen Gemeinde brachte die Gottesdienstgemeinschaft durch einen Gabenbereitungstanz in Bewegung.

An die Messfeier schloss sich die große Prozession am Rheinufer entlang in die St. Evergislus Kirche, in der allen der sakramentale Segen erteilt wurde.

Das anschließende beliebte Rheinviertelfest rund um den Kirchturm bot ein vielfältiges lebendiges Programm für Groß und Klein, welches maßgeblich durch Gemeindegruppierungen gestaltet wurde. „Vor allem aber nutzen wir im Rheinviertel das Fest zu Austausch und Gespräch. Und es ist eine gute Gelegenheit für alle, die neuen Kontakt zu unserer Gemeinde und zu netten Menschen suchen, ihn unkompliziert zu finden“, weiß Monika Rosen, die Vorsitzende des Gemeindeausschusses im Rheinviertel.

Wir danken allen Engagierten für ihre tatkräftige Unterstützung in der Vorbereitung und Durchführung des Fronleichnam- und Rheinviertelfestes!