Navigation

Neues Kursangebot für Erzieher und Erzieherinnen

Akademie Bad Godesberg veröffentlicht Programm 2018

Die Akademie Bad Godesberg der Bürgerstiftung Rheinviertel veröffentlicht ihr neues Weiterbildungsprogramm 2018.

Seit sechs Jahren nutzen Mitarbeiter aus Kindertagesstätten und der Kindertagespflege das Angebot der Akademie Bad Godesberg, um sich zu Themen der frühkindlichen Pädagogik und der Persönlichkeitsentwicklung weiterzubilden. Das Programm passt sich jährlich gezielt dem aktuellen Bedarf der Erzieher an. So gibt es in diesem Jahr mehr als zehn neue Kurse im Angebot.

Aufgrund zahlreicher Rückmeldungen aus den Einrichtungen hat die Akademie für 2018 u.a. einen neuen Kurs zum Thema „Interreligiöse und interkulturelle Kompetenz“ aufgesetzt, um die Erzieher möglichst gut bei ihren aktuellen Herausforderungen zu unterstützen.

„Kinder mit vielfältigem kulturellem und religiösem Hintergrund besuchen seit langem unsere Kindertageseinrichtungen“, sagt Dr. Wolfgang Picken, Vorsitzender der Bürgerstiftung Rheinviertel, „durch die vermehrte Aufnahme von Kindern mit Fluchterfahrung beschäftigen sich pädagogische Fachkräften aber zurzeit intensiv mit der Frage, wie sie Kinder aus verschiedenen Ländern am besten integrieren können, damit sich alle in der Einrichtung zuhause fühlen.“ Der Kurs wird gemeinsam von einem katholischen Professor und der muslimischen Leitung einer Kindertagesstätte/eines Familienzentrums geleitet. So können Fragen nach dem Umgang mit kultureller Vielfalt, der Stärkung religiöser Verwurzelung sowie der Förderung des gegenseitigen Respektes aus verschiedenen Perspektiven anschaulich und besonders praxisnah beantwortet werden.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Link zu www.akademie.buergerstiftung-rheinviertel.de ...