Navigation

Unser Seelsorgeteam

In der derzeitigen Vakanz hat Pfarrvikar Wolfgang Biedaßek seit März 2019 die Tätigkeit des Pfarrverwesers für den Seelsorgebereich Bad Godesberg aufgenommen. Er leitet das gesamte Pastoralteam in Bad Godesberg und das regionale Seelsorgeteam im Südviertel, St. Martin und Severin.

In der Übergangsphase bis zur Amtseinführung eines neuen leitenden Pfarrers nimmt Pastoralreferentin Carmela Verceles die Leitungsaufgaben im Rheinviertel, St. Andreas und Evergislus wahr. Seit September 2013 ist sie Seelsorgerin in Bad Godesberg.

Kaplan Prof. Dr. Alexander Krylov ist seit September 2017 als Priester im Team tätig, Kaplan Ezekiel Oko seit Herbst 2016 mit halber Stelle, er studiert an der Hochschule Bonn Philosophie. Als Kaplan zur Aushilfe ist Pater Sande Nyeyambe, von der in Bad Godesberg ansässigen Ordensgemeinschaft der Apostel Jesu, in den Zelebrationen von Eucharistiefeiern eingebunden.

Als Laien in der Seelsorge gehören neben Pastoralreferentin Carmela Verceles auch Pastoralreferent Joachim Klopfer unserem Team an, der seit September 2016 seine Tätigkeit aufgenommen hat. Ergänzt wird das Seelsorgeteam durch die drei Jugendreferenten Johannes Hotze, seit Mai 2017, Jugendreferentin Sandra Schümmer, seit Mai 2018, und Matthias Kleudgen, seit August 2018. Ebenso zum Pastoralteam gehört seit Oktober 2017 Schwester Carmen Reifenscheid, von der Kongregation der Armen Dienstmägde Jesu Christi, auch „Dernbacher Schwestern“ genannt, welche nach ihrem Ruhestand als Gemeindereferentin im Bistum Essen sich ehrenamtlich als Gemeindeseelsorgerin im Rheinviertel engagiert.

Das Team hat die unterschiedlichen Arbeitsbereiche der Seelsorge untereinander aufgeteilt. Jeden Dienstag trifft sich die Seelsorgerunde zur Koordination ihrer Aufgaben, zum Austausch und zur Konzeption neuer seelsorglicher Impulse. Anfragen richtet man deshalb am besten bis Montag vormittags über das Pfarrbüro an das Team.

Das Seelsorgeteam wird von einigen Ruhestandsseelsorgern unterstützt. Dazu gehören Pfarrer i.R. Herbert Sibbe, der viele Jahre in der Auslandsseelsorge tätig war sowie Pfarrer i.R. Msgr. Dr. Wolfgang Offermanns, der nach Jahren der Tätigkeit für das Bistum Essen zum Ruhestand in das heimatliche Godesberg heimgekehrt ist.